Joachim Adolphi

Struktur als Protokoll des Werdens


Schlagwort: Obertöne

Alle Artikel mit dem Schlagwort „Obertöne“

4.3.1.3 Musik-Strukturelement 3: Klang-„Färbung“ und Instrumentalisierung

Wie wir in den Grundlagen gelernt haben, ist die Verteilung der Schwingungs-Energie auf die Obertöne von der Konstruktion des Schwingers abhängig. Deshalb hat jedes Instrument seine Klang-„Farbe“, an dem wir es wieder-erkennen können. Dieses zusätzliche Strukturelement steht nur zur Verfügung, wenn wir es uns leisten können, so viele Intrumente zu besitzen, oder wenn wir es …

4.3.1.2 Musik-Strukturelement 2: Tonhöhe als Melodie und Harmonie

(letzte Änderung: 25.08.2018) Musik kann auch aus Geräuschen ohne erkennbare Tonhöhe bestehen und wird auch als Musik anerkannt, wenn es ein reines Rhythmus-Geschehen mit entsprechenden Instrumenten ist: Rasseln, Klappern, Blechtöpfe usw. usf. Damit kann man wunderbare Effekte über die Lautstärke und den geschachtelten Zeitablauf sowie über das Wechselspiel der Teilnehmer erreichen. (Vergleiche Strukturelement 1!) Hier …