Joachim Adolphi

Struktur als Protokoll des Werdens


Schlagwort: Freiheit

Alle Artikel mit dem Schlagwort „Freiheit“

4.1.4 Freiheit des Denkens

Die Gedanken sind frei, Wer kann sie errathen? Sie rauschen vorbei Wie nächtliche Schatten. Kein Mensch kann sie wißen, Kein Jäger sie schießen. Es bleibet dabei: Die Gedanken sind frei. Ich denke was ich will Und was mich beglücket, Doch alles in der Still Und wie es sich schicket. Mein Wunsch und Begehren Kann niemand …