Joachim Adolphi

Struktur als Protokoll des Werdens


Schlagwort: Struktur

Alle Artikel mit dem Schlagwort „Struktur“

Modellierung

Viele Fragen zur Struktur und ihrer Entstehung sollen auf diesen Seiten mit der Methode der Modellierung untersucht werden. Was bedeutet das? Man legt eine Startsituation fest. Man legt Regeln fest, mit denen die Basiselemente („Keime“) der späteren Struktur interagieren sollen. Man überträgt beides in eine Programmiersprache. Man überlässt das System sich selbst und beobachtet, ob …

Einladung zum Stolpern über die Strukturen um uns und in uns

(Zuletzt bearbeitete Seite: 1.6: Pythagoras-Baum am 04.05.2019) Diese „Abhandlung“ zu diversen Strukturen in unserem Leben und unserer Umwelt wendet sich erstens an alle Neugierigen, die wie ich (Joachim Adolphi aus Dresden, Jahrgang 1948, verheiratet, sechs Enkel von drei Kindern, Physiker und freiberuflicher Dozent) Spaß am Spielen und Erkennen haben. Und sie wendet sich zweitens an …

0.1 Struktur als solche – ein strukturloser Arbeitsplan

„Struktur“ oder „Muster“ oder „Pattern“ oder „Ordnung“ (im weiteren immer nur „Struktur“ genannt) bedeutet wohl ganz allgemein, dass in einer Gesamtheit von Objekten oder Ereignissen oder in einem stetigen Raum „Regeln“ zu erkennen sind, nach denen eine Anordnung der Objekte (oder ihrer Eigenschaften) oder eine Aufteilung des Raumes möglich ist. Am einfachsten ist das im …

0. Einstieg in die „Struktur“

Historischer Einstieg 1967 war das Thema meiner Wahl beim schriftlichen Deutsch-Abitur, Goethe („Faust“) und Brecht („Leben des GG“) zu vergleichen. Der Gedanke aus dem Galileo Galilei, dass Gott das menschliche Hirn immer so machen würde, dass ihm (dem Menschen) auch das Komplizierteste in seiner (Gottes) Natur einfach erschiene, hat mich mein Leben lang begleitet und …

Eindeutigkeit?

Wer kennt sie nicht, die Sandriffel in der Ostsee (Fotos vom 30. März 2017 vom Darßer Weststrand bei sehr geringer Dünung)? Wenn man nach der Antwort auf die Frage sucht, ob eine bestimmte vorgefundene Struktur eine bestimmte Vergangenheit haben muss, so ist man schon bei der Frage nach der Eindeutigkeit gelandet. Da gibt es schließlich …