Joachim Adolphi

Struktur als Protokoll des Werdens


Schlagwort: Freiheit-Geborgenheit-Dilemma

Alle Artikel mit dem Schlagwort „Freiheit-Geborgenheit-Dilemma“

4.1.3 Dynamik der Selbstreflexion

(letzte Änderung: 27.04.2018) Die Psyche eines Menschen kann stabil sein, auch wenn er dem logischen Subjekt-Objekt-Dilemma nicht entflieht. Dieser Satz impliziert schon, dass eine psychische Verwirrung aus der Sicht eines Systemanalytikers nicht unnormal im Sinne von unwahrscheinlich ist. Dieser Satz impliziert außerdem, dass auch eine Flucht aus dem Dilemma zu stabilen Zuständen (im Sinne von …